23.-25.03.2012
ACC Reutlingen e.V. bei der Retro Classics

Retro-Classics Stuttgart

Retro-Classics in Stuttgart vom 23. bis 25. März 2012

Die diesjährige Retro Classics in Stuttgart fand statt von Freitag, 23. März bis Sonntag, 25.März. Zusätzlich gab es den halben Previewtag am Donnerstagnachmittag. Wie bereits gewohnt, war der ACC-Reutlingen wieder mit dabei. Diesmal aber mit einem imposanten Stand. Die letztjährigen Stände waren beileibe nicht schlecht, aber für unsere großen Amis doch ein bisschen zu deutsch – sprich: zu klein.

ACC Reutlingen e.V. auf der Retro Classics 2012Diesmal sollte es also größer sein. Geplant waren 200m². Letztendlich wurden es 7m x 30m und somit sogar 210m². Da haben dann prima 8 Fahrzeuge Platz gefunden. Und die waren ein toller Querschnitt. Von alt bis neu – naja, fast neu. Von flach bis hoch. Von kurz bis lang. Von Hingucker bis Alltagsauto.

Auf unseren extra eingerichteten Parkbuchten standen schließlich auf der einen Seite ein 1973er Dodge Charger, ein 1986er Pontiac Trans Am GTA, ein 1973er Pontiac Firebird und ein 1930er Ford-T old style. Auf der anderen Seite standen auf Ihren Parkplätzen eine 1978er Chevrolet Corvette (Silver Anniversary), ein 1968er Chevrolet Impala, ein 1990er Chevrolet Caprice Station und ein 1991er Chevrolet Blazer.

Aber der Reihe nach: Angefangen hat die Retro für ein paar Wenige von uns schon viele Monate vorher – für unsere Planer und Organisatoren. Der eigentliche Aufbau hat dann am Dienstagmorgen begonnen: Allerlei Utensilien wie Banner, Hocker, Teppich etc. wurden aus der Halle in Wannweil geholt. Beim Café del Sol noch kurz weitere Helfer samt Autos aufgelesen, am Eingang zum Messegelände noch den Benzintank checken lassen und schon ging‘s los.

ACC Reutlingen e.V. auf der Retro Classics 2012Am Anfang war eine große leere Halle. Durch den besonderen Zuschnitt unseres Standes (ziemlich länglich) und unser großes Banner, das wir diesmal unbedingt aufhängen wollten, kamen wir nach kurzem Abwägen zu dem Entschluss, als Rückwand einen Bauzaun zu verwenden.

Gesagt getan. Dann noch mit Obi-Wasserrohren den Zaun in publikumswirksame Höhe bringen (sehr zum Leid der Standnachbarn), Banner ran, und fertig.
Hhmmm …. nicht nur fertig, sondern echt vorzeigbar! Das klasse Zusammenspiel der Aufbaumannschaft hat diese Phase der Messe trotz der Anstrengungen schon zu einer echten Freude werden lassen. Spät am Mittwochabend (kurz nach einer ernsten Verwarnung des Hallenwarts) war bis auf ein wenig Feinschliff unser Stand schon fast perfekt.

ACC Reutlingen e.V. auf der Retro Classics 2012Am Donnerstagvormittag dann noch ein paar Fahnen, Radzierkappen etc. … und FERTIG! Donnerstagnachmittag und Freitag gab es dann normalen Messebetrieb – Business as usual: Easy cruising.

Am Samstag und Sonntag war dann richtig viel los. Viele Mitglieder und noch viel mehr interessierte Besucher. Da hat sich der ganze Einsatz auf jeden Fall gelohnt. Der Stand kam prima an und hat den Meisten echt gut gefallen. Unsere Halle 5 stand (laut Messe) unter dem Motto: Good morning, America - Stars and Stripes in legendären Formen - That’s the American way of life. Na ja, der eine oder andere Nicht-Ami war schon dabei – das tat aber unserem Auftritt keinen Abbruch. Am Ende dieser 12. Retro-Classics waren ca. 65.000 Besucher bei rund 1.300 Aussteller mit über 3.000 Fahrzeugen auf über 100.000 m² Ausstellungsfläche.

Auch dieses Mal hat der ACC-Reutlingen wieder einmal bewiesen, dass der „American Way Of Drive“ ein fester Bestandteil der Oldtimerszene ist!

Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Mal?

Bis dahin Euch allen weiterhin einen schönen Cruise!
Jürgen K. (some kind of Silver-Rider)

Aktuelle Termine

Bericht von der RETRO CLASSICS Stuttgart 2017 hier...
  

Sonstige Termine siehe:

 

Club-Flyer

acc clubflyer2011 1   Flyer des ACC Reutlingen e.V. - Seite 2

DEUVET

Der American Car Club Reutlingen e.V. ist Mitglied beim
Der ACC Reutlingen e.V. ist Mitglied beim DEUVET
Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.V.

Der im Jahr 1976 gegründete DEUVET wird von den deutschen Oldtimerclubs getragen und vertritt die Interessen der gesamten Oldtimerszene gegenüber Politik, dem Gesetzgeber, den Behörden, sonstigen Institutionen sowie gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit.

Es können nur Vereine Mitglied des DEUVET werden, keine Einzelpersonen.

Seiten-ANFANG
Seiten-ENDE